INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 05.03.2008
Sonstiges 05.03.2008

Adscale: Zielgenauere Kampagnen nach Relaunch

Während Tomorrow Focus noch an einem deutschen Marktplatz für Online-Werbung bastelt, hat Vorreiter Adscale bereits den ersten Relaunch hinter sich.

Der Echtzeit-Marktplatz für Online-Werbung, Adscale, hat sich seinen ersten Relaunch seit dem Start im September 2007 gegönnt - "um der steigenden Nachfrage von Werbetreibenen und Website-Besitzern gerecht zu werden", wie die Gründer betonen. So können Advertiser nun entscheiden, ob sie auf einzelne Umfelder wie beispielsweise Finanzen bieten möchte oder nur auf einzelne Werbeflächen gewünschter Websites. Zudem können die Werbetreibenden mit ihren Kampagnen zusätzlich auf diejenigen Seiten bieten, deren Besitzer eigentlich einen höheren Preis für ihre Werbeflächen verlangen als der Advertiser zu zahlen bereit ist. Sollte das Angebot dennoch attraktiv für den Websitebesitzer sein - beispielsweise durch ein großes Buchungsvolumen - kann er sich problemlos auch für die Kampagne unter dem festgelegten Preis entscheiden.

Auch optisch wartet Adscale mit einigen Neuerungen auf: Eine übersichtlichere Aufteilung und klarer strukturierte Rubriken auf der Startseite sollen die Navigation erleichtern. Zudem sind die Kategorien, in die die verschiedenen Websites thematisch aufgeteilt sind, und die besten Angebote der Top Seller aufgelistet. Darüberhinaus können Werbetreibende aber auch gezielt nach gewünschten Websites suchen.

Seit dem Start von Adscale sind bereits pro Tag knapp 20 Millionen Impressions auf über 1.000 Websites verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren