INTERNET WORLD Logo Abo
Digital Concert Hall gewinnt ADC-Gold
Sonstiges 04.05.2009
Sonstiges 04.05.2009

ADC-Gold für Digital Concert Hall

Die Argonauten G2 konnten sich Gold in der Kategorie Interactive bei den ADC-Awards 2009 sichern. (Foto:www.adcglobal.org)

Die Argonauten G2 konnten sich Gold in der Kategorie Interactive bei den ADC-Awards 2009 sichern. (Foto:www.adcglobal.org)

Bei der Verleihung der diesjährigen ADC-Awards holte die deutsche Internetagentur Argonauten G2 einen Gold-Award für ihre Digital Concert Hall, die sie für die Berliner Philharmonie entwickelt haben.

Im Rahmen der 88. Verleihung des ADC-Awards, die alljährlich vom New Yorker Art Directors Club vergeben werden, erhielt die deutsche Online-Agentur Argonauten G2 einen der vier goldenen Würfel in der Kategorie Interactive. Die Agentur entwickelte dafür die Digital Concert Hall, eine kostenpflichtige Website, die Livekonzerte und Mitschnitte in HD-Auflösung und CD-Qualität bietet.

Insgesamt sicherten sich deutsche Agenturen bei den ADC-Awards acht goldene, acht silberne und elf bronzene, und Merit-Auszeichnungen, vor allem im Bereich Advertising Print. Der Art Directors Club vergibt seine Awards in Gold, Silber und Bronze unter anderem für Arbeiten in Print-, TV-, Radio- und Onlinemedien. Die Siegerliste steht auf der Website zum Download bereit.

Das könnte Sie auch interessieren