INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon testet neues Shopdesign
Sonstiges 05.09.2011
Sonstiges 05.09.2011

Amazon testet neues Shopdesign Abschied von der blau-orangen Navigation

Wie sieht Tablet-Commerce auf dem Amazon-Tablet aus? Das fragen sich E-Commerce-Profis schon seit Wochen. Jetzt gibt es erste Indizien: Amazon testet ein neues Seitenlayout, das auf Tablets zugeschnitten sein könnte.

Der Versandhandelsriese Amazon will sich der Welt im Herbst mit einem komplett neuen Shopdesign präsentieren und testet dieses seit Ende August bei ausgewählten Kunden, meldet der Online-Dienst "Techcrunch". Ziel des Relaunches ist es, digitale Produkte wie MP3s, Kindle E-Books, digitale Spiele und Apps besser zu positionieren.

Erste Screenshots zeigen eine aufgeräumtere Homepage, die auf die gewohnte blau-orange Navigation verzichtet und statt dessen ein größeres Suchfeld, größere Buttons und weniger Durcheinander zeigt. "Alle Veränderungen schreien förmlich Tablet-optimiert", schreibt Techcrunch. "Denn wer nutzt vor allem digitale Produkte, hmmm?"

Laut Amazon soll die neue Startseite die Standard-Startseite für Tablet- und PC-Besucher sein. Nur Smartphone-Nutzer sollen eine andere Startseite zu sehen bekommen.

Noch unbestätigten Medienmeldungen zufolge soll Amazon sein Tablet im Oktober auf den Markt bringen. Die Branchenanalytiker von Forrester Research bescheinigten dem Gerät jüngst gute Erfolgschancen: Das Unternehmen können leicht noch innerhalb dieses Jahres drei bis fünf Millionen dieser Geräte verkaufen, wenn diese für einen Preis unter 300 US-Dollar zu haben seien, schätzt Sarah Epps im Forrester-Blog.

Das könnte Sie auch interessieren