INTERNET WORLD Business Logo Abo
Clickbait
Sonstiges 04.05.2020
Sonstiges 04.05.2020

Online-Seminar Marketing-Texte schreiben ohne Clickbait

shutterstock.com/Tetiana Yurchenko
shutterstock.com/Tetiana Yurchenko

Wir zeigen, wie Sie Ihre Marketing-Texte nach der "SOAP-Formel" schreiben und so die Conversion Rate Ihres Contents steigern.

Von Deliana Czech-Toschmakov, Geschäftsführerin der Content-Marketing-Agentur textbest

Sie schreiben einen Marketing-Text und alles hört sich irgendwie plump an? Ob Newsletter oder Landingpage, fast jeder Redakteur ist schon einmal an der Konzeption und Formulierung von Marketingtexten verzweifelt.
Die Aufzählung von Verkaufsargumenten, Überzeugungstechniken oder Clickbaiting funktionieren, wenn überhaupt, nur begrenzt. Denn der Leser ist schlau und hat schon hunderte nach diesen Mustern geschriebene Webseiten gesehen.

Möchten Sie einzigartige Marketing-Texte schreiben, die weder plump noch manipulativ sind, und hervorragend konvertieren?

Das lernen Sie in unserem Online-Seminar "Muss Clickbaiting sein? Auch ohne gute Marketingtexte schreiben!"

Unsere Expertin führt Sie entlang der SOAP-Formel, einem Instrument aus der Dramaturgie und gibt praktische Tipps für das Verfassen von treffsicheren Marketingtexten.

In Texten wecken Sie damit künftig Emotionen, sprechen durch Storytelling die Bedürfnisse des Lesers an und bieten Lösungen für seine Probleme.

Wie bei Denver Clan und Greys Anatomy

Um spannungsgeladene Marketing-Texte zu schreiben, machen wir uns das Wissen aus Sitcoms und Seifenopern zunutze. So funktioniert die SOAP-Formel:

  • Sichere dir die Aufmerksamkeit: Schick den Leser direkt in die Konfliktsituation und beginne den Text direkt in seinem inneren Chaos.
  • Offenbare das unlösbare Problem: Beschreibe die Frage, die den Leser schon so lange beschäftigt, seinen Konflikt. Ein Konflikt liegt dann vor, wenn es einen unerwünschten Ausgangszustand gibt, und einen erwünschten Endzustand sowie eine Barriere zwischen den beiden.
  • Alles wird schlimmer: Der Protagonist kämpft gegen die antagonistische Kraft und versucht, den Konflikt zu lösen. Mit seinen Lösungsversuchen macht er aber alles schlimmer. Dabei verstrickt er sich immer tiefer in den Konflikt.
  • Positioniere das Weltbild neu: Das Universum kommt wieder ins Gleichgewicht. Denn auch die größten Probleme und ältesten Ängste lassen sich überwinden - und unser Text bringt die Lösung und damit das befriedigende Ende dieser Episode!

>>> Online-Seminar: "Muss Clickbaiting sein? Auch ohne gute Marketingtexte schreiben!" >>> Mehr Infos

Das könnte Sie auch interessieren