INTERNET WORLD Business Logo Abo
Rechtliche Vorschriften bei der Anbieterkennzeichnung (Foto: istock/froxx)
Sonstiges 15.12.2010
Sonstiges 15.12.2010

Rechtliche Vorschriften bei der Anbieterkennzeichnung Ein Viertel macht Fehler beim Impressum

Dass eine Webseite ein Impressum braucht, dessen sind sich inzwischen auch die mittleren und kleinen Unternehmen bewusst. Allerdings erfüllt ein Viertel die rechtlichen Vorschriften nicht.

Die Anbieterkennzeichnung (Impressum) sowie die darin gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtangaben müssen von allen Anbietern so genannter Telemediendienste erfüllt werden, egal ob die Webpräsenz eines Unternehmens dem E-Commerce oder der reinen Präsentation im Internet dient.

Eine Untersuchung des Ratgeber Website-Gestaltung des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr unter 5.000 kleinen und mittleren Unternehmen ergab, dass nur sechs Prozent nicht über ein Impressum verfügen oder die Frage danach nicht klar beantworten können. Von denjenigen Unternehmen, die ein Impressum pflegen, sind sich weitere 18,5 Prozent nicht sicher, ob das Impressum rechtssicher ist, oder wissen sogar, dass es die rechtlichen Vorschriften nicht erfüllt.

Auf Marken- beziehungsweise Urheberrechte achten 89 Prozent der Umfrageteilnehmer, drei Prozent missachten sie bewusst, die übrigen sind sich nicht sicher. Das Wissen über rechtliche Vorschriften eignen sich 42 Prozent aus Ratgebern oder durch Muster an, 21 Prozent orientieren sich an vergleichbaren Seiten, 19 Prozent haben einen Anwalt konsultiert und acht Prozent diesen direkt mit der Erstellung der relevanten Inhalte beauftragt. Zehn Prozent konnten zu diesem Punkt keine Auskunft geben.

Der Ratgeber Website-Gestaltung wurde vom Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) entwickelt. Er überprüft mittels zwölf kurzer Fragen, welche gestalterischen, organisatorischen, technischen und rechtlichen Anforderungen die Website der Befragten erfüllt. Basierend auf den Antworten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuelle Handlungsanleitungen zur Verbesserung ihrer Website.

Das könnte Sie auch interessieren