INTERNET WORLD Business Logo Abo
Screenshot Mode.com
Sonstiges 26.05.2015
Sonstiges 26.05.2015

Burda investiert Mode Media erhält 30 Millionen US-Dollar

Screenshot/Mode.com
Screenshot/Mode.com

Mode Media hat die aktuelle Finanzierungsrunde in Höhe von 30 Millionen US-Dollar erfolgreich abgeschlossen. Hauptinvestor ist das deutsche Medienhaus Hubert Burda Media.

Das Lifestyle-Portal Mode Media erhält in einer aktuellen Finanzierungsrunde 30 Millionen US-Dollar, berichtet Techcrunch.com. Die Plattform firmierte bis vor Kurzem unter Glam Media und betrieb eine Webseite mit diesem Namen sowie die Portale Brash und Foodie. Nun vereint Mode Media seine Online-Dienste unter Mode.com. Außerdem hat das Unternehmen die App "Mode Stories" veröffentlicht. 

Gründer und CEO Samir Arora von Mode Media teilte mit, dass der Hauptinvestor in der neuen Finanzierungsrunde das deutsche Medienhaus Hubert Burda Media ist. Bei früheren Spendings hatte die Lifestyle-Plattform bereits 186 Millionen US-Dollar gesammelt. Im März hatten die Seiten der Mode Media laut ComScore mehr als 150.000 Unique User.

Kurz vor Pfingsten gab Burda bekannt, dass das Münchner Medienhaus große Teile seiner digitalen Publishing-Sparte in ein neues Unternehmen auslagert.

Das könnte Sie auch interessieren