INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 07.10.2008
Sonstiges 07.10.2008

Syzygy wirbt für das Schreibcenter der Deutschen Post

Die Generation Internet schickt lieber E-Mails und SMS als Briefe und Postkarten – und hat tausend Gründe dafür parat.

Syzygy Hamburg thematisiert in einer Bannerkampagne für das Schreibcenter der Deutschen Post die häufigsten Ausreden von Schreibmuffeln und stellt die Vorzüge des innovativen Online-Services heraus. Hier braucht man weder Papier, Marke noch Umschlag, um einen Brief zu verschicken. Texte werden einfach online eingegeben, Postkarten können sogar mit eigenen Fotos geschmückt werden.
In acht Bannermotiven setzte das Kreativteam aus Hamburg moderne Technologien intelligent ein, um diese Vorteile zu kommunizieren. Da erinnert eine an die Systemuhr des Rechners gekoppelte Digitaluhr daran, dass Nutzer des Schreibcenters den Zeitpunkt für den Versand ihrer Briefe selbst bestimmen. Wer auf einem anderen Banner zum Stift greift, erhält nach einigen Sekunden den höflichen Hinweis auf Textvorlagen. Und eine Lupenfunktion über einer ASCII-Mail entlarvt diese als langweilig und unoriginell.
Vielfalt beweist die Kampagne auch bezüglich der Bannerformate. Vom Skyscraper über Fullsizebanner bis hin zum Streaming Ad sind die unterschiedlichsten Werbeformen vertreten. Vom 22. September bis Heiligabend sind die Banner unter anderem auf Web.de, Gmx.de und Tomorrow/Focus zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren