INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neue Agentur für die dmexco gesucht
Sonstiges 30.11.2009
Sonstiges 30.11.2009

Neue Agenturen für die dmexco gesucht

Die koelnmesse sucht für die dmexco im nächsten Jahr neue Agenturen. Die Premiere der Digitalmesse im September wurde von cocodibu im Bereich PR und von Clausen + Reitsma im Bereich Werbung betreut.

Das berichtet der "Kontakter" in seiner Printausgabe. Jochen Dosch, Kommunikationschef der koelnmesse, bezeichnete den Pitch als "ganz normalen Vorgang". Man überprüfe regelmäßig die Etats.

cocodibu wird sich an der Ausschreibung nicht beteiligen, gab Geschäftsführer Christian Faltin bekannt: "Insgesamt acht Jahre, mit Ausnahme des Jahres 2008, zeichnete ich seit 2001 als Pressesprecher der jeweils führenden Kongressmesse für Digitales Marketing verantwortlich. Erst für die Online Marketing Düsseldorf (2001 bis 2007) und in diesem Jahr für die Premiere der dmexco in Köln", so Faltin in einem Blogeintrag. "Aber wie es mit Traditionen so ist: Manchmal muss man sie in Frage stellen. Deshalb haben wir an der Ausschreibung um den PR-Etat für 2010 nicht mehr teilgenommen." Die freiwerdenden Ressourcen habe die Agentur stattdessen in das Neukundengeschäft gesteckt.

Seit September ist mit Stefan Krüger ein weiterer Geschäftsführer und Gesellschafter bei der Münchner PR-Agentur an Bord.

Die nächste dmexco wird im September 2010 stattfinden. Organisiert wird die Messe vom langjährigen OMD-Macher Frank Schneider und dem früheren Yahoo-Marketer Christian Muche.

Das könnte Sie auch interessieren