INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 13.05.2008
Sonstiges 13.05.2008

Die älteste Bibel der Welt wird multimedial

Bei der Präsentation des Projektes "Codex Sinaiticus" in Leipzig stellte Microsoft zusammen mit...

Bei der Präsentation des Projektes "Codex Sinaiticus" in Leipzig stellte Microsoft zusammen mit Xplain, einem Unternehmen der Pixelpark-Gruppe, erstmalig die Silverlight-Technologie vor. Mit Silverlight können Schriften, die wegen ihrer Einzigartigkeit kostbar und unersetzlich sind, digitalisiert und damit wieder der Forschung und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Das Projekt, im Internet unter http://listserv.pixelpark.net/r.html?uid=1.3a.1qs.15j.evmuhbd9 zu finden, ist ein erstes Gemeinschaftsprojekt der Universitätsbibliothek Leipzig sowie Microsoft und Realisierungspartner Xplain. Im Rahmen des Projektes wurden 43 der in Leipzig befindlichen Blätter der ältesten handschriftlichen Bibel der Welt mit dem vollständigen Neuen Testament, dem so genannten Codex Sinaiticus, digitalisiert.

Das könnte Sie auch interessieren