INTERNET WORLD Business Logo Abo
Oliver Grüttemeier (l.) und Tobias Liu
Sonstiges 16.07.2015
Sonstiges 16.07.2015

Standort Köln Serviceplan übernimmt brandrelation

Für den Ausbau von Serviceplan in Köln verantwortlich:Oliver Grüttemeier (l.) und Tobias Liu

Serviceplan

Für den Ausbau von Serviceplan in Köln verantwortlich:Oliver Grüttemeier (l.) und Tobias Liu

Serviceplan

Serviceplan baut seine Präsenz am Standort Köln aus. Die Agenturgruppe übernimmt dazu Mitarbeiter und Kunden der Agentur brandrelation.

Mit dem Fokus auf B2B-Kommunikation startete die Serviceplan Gruppe vor genau einem Jahr ihren Kölner Standort, der aus Liquid Campaign Köln hervorging. Nun wird die Präsenz ausgebaut. Dazu übernimmt die Gruppe die Kommunikationsagentur brandrelation, die mit der kompletten zehnköpfigen Mannschaft und Kunden wie Telekom, PSD Bank Nürnberg, Presse Grosso oder WDR Mediagroup unter das Dach der Serviceplan Gruppe wechselt.

Neben dem bisherigen Führungsteam Tobias Liu und Tobias Grewe ist künftig brandrelation-Gründer Oliver Grüttemeier Co-Chef von Serviceplan Köln. Im Jahr 2016 soll die jetzt 20-köpfige Agentur auch neue Räumlichkeiten beziehen. "Köln ist für uns ein strategisch bedeutungsvoller Standort, an dem wir unsere Präsenz kontinuierlich ausbauen werden", so Ronald Focken, Geschäftsführer der Serviceplan Gruppe.

Serviceplan Köln betreut derzeit Unternehmen wie Bayer, Telekom, Rimowa, Lanxess, RheinChemie, Metro Cash & Carry oder Deutschlandradio.

Kreativagenturen indes werden neuerdings von Google umgarnt, sei es beim Werbefestival in Cannes oder als Partner des ADC. Die sehen das jedoch gelassen und wünschen sich einen Dialog auf Augenhöhe.

Das könnte Sie auch interessieren