INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 16.09.2020
Online-Marktplatz Bozen
Sonstiges 16.09.2020

Resonanz auf Corona-Angebote

Nachgefragt: Was ist aus den Hilfsangeboten geworden?

bzheartbeat.it
bzheartbeat.it

Mit dem Einsetzen der Corona-Krise haben viele E-Commerce-Dienstleister und Shopsystem-Hersteller Hilfsangebote für den Handel gestartet. Wir haben nachgefragt, was daraus geworden ist.

Der Corona-Lockdown hat für den Handel Auswirkungen mit nie zuvor erlebter Tragweite entwickelt. Händler mit stationärem Schwerpunkt sahen sich mit einem Schlag ihres wichtigsten Vertriebskanals beraubt, während Online-Händler mit einer zum Teil rapide gestiegenen Nachfrage konfrontiert waren. In dieser Situation traten viele E-Commerce-Dienstleister und Shopsystem-Hersteller mit Hilfsangeboten für den Handel auf den Plan.

Die Motivation für die vielen Corona-Hilfsangebote von Shopsoftware- und anderen Lösungsanbietern war ein Mix aus dem Wunsch, den von der Krise stark betroffenen stationären Handel zu unterstützen, und gleichzeitig Aufmerksamkeit auf die eigenen Produkte oder Dienstleistungen zu lenken. Seit dem Beginn des Lockdown ist nun fast ein halbes Jahr vergangen, die strikten Ausgangsbeschränkungen sind wieder aufgehoben.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 3 Monate für 3 Euro* testen
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren