INTERNET WORLD Business Logo Abo
Yahoo bringt Browser-Add-on
Sonstiges 24.05.2012
Sonstiges 24.05.2012

Yahoo bringt Browser-Add-on Neues Sucherlebnis mit Axis

Damit hatte ja nun keiner so richtig gerechnet: Yahoo bringt ein Browser-Add-on heraus. Axis soll das Sucherlebnis auf Desktop- und mobilen Geräten revolutionieren. Und die Technikgemeinde ist durchaus beeindruckt...

Schon im vergangenen Jahr hatte sich Yahoo den Namen Yahoo Axis schützen lassen - nun wissen wir warum: Das Browser-Add-on soll sowohl die Desktop-Suche, als auch das Suchen auf mobilen Geräten verbessern. Dazu laden sich die Nutzer das Add-on auf ihre stationären Rechner oder als Browser auf ihre iOS-Mobilgeräte herunter. Bisher lässt sich Axis auf Chrome, Firefox, Safari und Internet Explorer verwenden.

Der Vorteil von Axis liegt darin, dass eine Suche durchgeführt werden kann, ohne dass gerade geöffnete Webseiten verlassen werden müssen. Dabei erleichtert eine Vorschlagsautomatik das Finden der gesuchten Informationen. Links und Bilder werden direkt über der aktiven Seite als Komplettvorschau eingeblendet.

Die iOS-App wurde so angelegt, dass sich die Suchanfragen über alle benutzen iOS-betriebenen Geräte automatisch synchronisiert: Eine auf dem iPhone begonnene Suche via Axis kann dementsprechend auch auf dem iPad nahtlos wieder aufgenommen werden.Der Browser steht auf axis.yahoo.com zum Download zur Verfügung.

In den letzten Wochen hatte Yahoo mit vielen Negativschlagzeilen zu kämpfen. Nach dem Wirbel um Falschangaben auf seinem Lebenslauf zog sich Anfang Mai 2012 CEO Scott Thompson aus der Führungsspitze von Yahoo zurück. Seinen Posten übernimmt vorläufig Ex-Yahoo Americas-Chef Ross Levinsohn.

Das könnte Sie auch interessieren