INTERNET WORLD Business Logo Abo
Youtube testet schnelle Wiedergabe
Sonstiges 04.12.2009
Sonstiges 04.12.2009

Youtube testet schnelle Wiedergabe

Die Clipplattform Youtube will langen Videoladezeiten etwas entgegensetzen. In seinem Testbereich experimentiert der Onlinevideodienst mit schnell ladenden Youtube-Seiten.

Der Videoplayer nimmt nach wie vor den größten Raum auf den Testseiten ein, zeigt aber als Grundeinstellung automatisch den Clip in Standard-Qualität. Ähnliche Videos, Kommentare oder andere Seitenkategorien sind auf die Minimalanforderungen beschränkt.

Mit dem Projekt "Feather" reagiert Youtube auf die Ungeduld der User beim Laden von Videoclips. "All das läuft auf ein Nutzererlebnis hin, das überschaubar ist, und darauf, dass die Videos schnell geladen und abgespielt werden," nennt das Youtube- youtube/PKJx (YouTube Blog)&utm_content=Bloglines:Blog Sinn und Zweck des Tests. Erst kürzlich waren 1080p-Clips auf Youtube eingeführt worden.

Das könnte Sie auch interessieren