INTERNET WORLD Logo Abo
ExpressionEngine 2.0 startet öffentliche Beta
Sonstiges 16.04.2010
Sonstiges 16.04.2010

ExpressionEngine 2.0 startet öffentliche Beta Neue Funktionen fürs Content Management System

Das CMS ExpressionEngine hat eine öffentliche Beta-Version der neuesten Version 2.0 zum Download bereit gestellt. Die neue Version bietet eine Reihe von neuen Funktionen und kann 30 Tage lang getestet werden.

Die neue Version des Content Management Systems setzt auf dem PHP Framework CodeIgniter auf, womit ExpressionEngine vor allem den Entwicklern entgegenkommen will, die dadurch in der Lage sind, schneller Veränderungen vorzunehmen. Das CMS verfügt in Version 2.0 über eine neue Benutzeroberfläche, die die Arbeitsabläufe vereinfachen und damit schneller machen soll.

Ein neues Tool erlaubt umfangreiche Layoutmodifikationen bei Formularseiten. Diese können nach Belieben per Drag-and-Drop den eigenen Vorstellungen angepasst werden. Zudem sollen sich Inhalte im neuen Editor deutlich leichter über den Browser eingeben lassen als in der Vergangenheit. Bilder, Videos und andere Daten sollen sich mit dem neuen Dateimanager einfacher verwalten lassen. Zudem bringt ein integrierter Bildeditor rudimentäre Bearbeitungsfunktionen mit.

Was bei anderen Content Management Systemen schon lange Standard ist, führt ExpressionEngine in der neuen Version ebenfalls ein: Module von Drittanbietern sollen über ein Paketmanagement einfacher installiert, aktualisiert und entfernt werden können. ExpressionEngine unterstützt das JavaScript-Framework jQuery, wodurch sich beispielsweise schneller Animationen oder Navigationselemente programmieren lassen sollen.

Das könnte Sie auch interessieren