INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 24.06.2014
Sonstiges 24.06.2014

Branchengerüchte Produktion der neuen iPhones ab Juli

Apple.com
Apple.com

Kommt das neue Apple-Phone im September oder doch schon früher? Nach neuen Informationen soll die Produktion für das iPhone 6 im nächsten Monat starten.

Die chinesischen Hersteller stehen bereits in den Startlöchern: Schon im nächsten Monat sollen zwei größere iPhone-Modelle in Massenproduktion gehen. Das berichtet Bloomberg unter Berufung auf mit den Plänen vertrauten Insidern. Gleich zwei Gerätetypen sollen dann vom Band laufen: Ein Modell mit einem 4,7-Zoll-Bildschirm, sowie eine 5,5-Zoll-Variante. Das aktuelle Modell des iPhone, das 5s, verfügt über einen 4-Zoll-Bildschirm.

Neben der Bildschirmgröße bastelt Apple auch am weiteren Aussehen der iPhones. So sollen die neuen Smartphones runder und schlanker aussehen. Die größeren Bildschirme seien unter anderem auch mit gekrümmtem Glass und mit neuer Technik ausgestattet, die verschiedene Berührungsintensität wahrnehmen könne.

Die Konkurrenz, deren Smartphone-Entwicklungen technisch und innovativ durchaus mit dem iPhone mithalten können, schläft derweil nicht. Vor allem die Geräte von Samsung sind bei Nutzern und Fachpublikum mittlerweile hoch im Kurs.

Anfang Mai 2014 war davon die Rede, dass das iPhone 6 im September 2014 auf den Markt kommen könnte - später hieß es, dass es schon im Juni so weit sein könnte. 

Das könnte Sie auch interessieren