Neues Feature für Nutzer und Marken 10.12.2019, 14:23 Uhr

Cameos: Snapchat bringt personalisierte Videoloops

Snapchat greift mit einem neuen Feature an: Die Snap-Tochter bringt unter dem Namen "Cameos" personalisierte Videoloops an den Start. Das sind kurze Clips, die mit dem eigenen Gesicht personalisiert werden können.
(Quelle: Snapchat )
In der Branche gilt inzwischen TikTok als das neue Snapchat. Das jedoch lässt die Snap-Tochter nicht auf sich sitzen und versucht mit innovativen Features die Nutzer zu locken. Eines davon sind die sogenannten Cameos, die neu zum 18. Dezember starten. Sie sind ab diesem Zeitpunkt in der Chat-Stickerleiste zu finden.
Cameos sind kurze, geloopte Videos, die mit dem eigenen Gesicht personalisiert werden können. Damit sollen sich schnell neue Konversationen starten lassen. Freunden und Fans soll man so "persönlich, dynamisch und lustig" antworten können. Für jede Stimmung gibt es einen Cameo, "ob aufgeregt, verliebt, deprimiert oder einfach nur zum Hallo-sagen", so Snapchat.
Quelle: Snapchat

Funktion

Wer Cameos nutzen möchte, muss auf die Schaltfläche "Cameo" in der Chat-Stickerleiste tippen, ein Selfie aufnehmen und eine Szene auswählen.
Wenn Freunde ebenfalls Cameos eingerichtet haben, erscheinen Optionen, um beide zusammen im Loop zu zeigen. In manche Vorlagen lässt sich außerdem eigene Texte integrieren.
Zu Beginn werden 150 Cameos auf iOS und Android verfügbar sein, weitere sollen jede Woche folgen.
Funktionsweise:
Quelle: Snapchat
 




Das könnte Sie auch interessieren