Bilder-Netzwerk 28.04.2016, 10:30 Uhr

Pinterest: Neue Nutzerzahlen, neue Funktion

Neues von Pinterest: Das Netzwerk verzeichnet erstmals mehr Nutzer außerhalb der USA als im Heimatmarkt. Und: Das Portal launcht seine neue Funktion "Featured Collections".
(Quelle: shutterstock/Your_Design)
Pinterest wird globaler - und kann das nun erstmals auch mit Zahlen belegen: Das Unternehmen verfügt aktuell über 100 Millionen aktive Pinner weltweit und wächst international am stärksten: Zwei Drittel aller Neuanmeldungen kommen derzeit aus Ländern außerhalb der USA.
Auch aus Deutschland gibt es kleine News: Hier haben sich die Nutzerzahlen in den letzten zwölf Monaten verdreifacht - absolute Zahlen präsentiert Pinterest aber wie gewohnt nicht. Täglich pinnen die Deutschen etwa eine Millionen Inspirationen, vor allem in den Kategorien Essen und Trinken, Mode, Einrichten und Wohnen, DIY und Selbermachen sowie Reisen. Auch in Brasilien, Frankreich und Japan hat sich die Anzahl der Pinner im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

"Featured Collections"

Zu gu­ter Letzt bringt Pinterest eine neue Funktion: "Featured Collections" ist ein Symbol auf der Pinterest-Menüleiste, unter dem Nutzer Sammlungen von Pins, Pinnern, Pinnwänden und Suchbegriffen finden, die von Pinterest-Redakteuren, Experten und Marken persönlich und tagesaktuell zusammengestellt und aktualisiert werden. 
Zum Deutschland-Start sind mit dabei: Elle, gofeminin, Maggi, Otto und die Fashion-Bloggerin Lena Terlutter sowie der Kochblog Knusperstübchen.
Die Featured Collections von Maggi
Quelle: Pinterest
Die neue Funktion zeigt auch, welche Suchbegriffe und Pinnwände gerade im jeweiligen Land populär sind. "Featured Collections" steht ab sofort auf der Pinterest-Website über das Aufklappmenü und in der Android-App über das Lupensymbol zur Verfügung. iOS soll folgen. Das neue Angebot startet zunächst in Brasilien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan und wird erst später in den USA verfügbar sein. 

Ein aussagekräftiger Name und ein ansprechendes Logo sind für Unternehmen wichtig, um im Gedächtnis der Konsumenten zu bleiben. Wir zeigen kuriose Entstehungsgeschichten und versteckte Botschaften aus der Markenwelt.




Das könnte Sie auch interessieren