Firmenseiten auf LinkedIn 28.06.2013, 13:50 Uhr

Interessante Fakten aus dem Netzwerk

LinkedIn will sich nicht nur als Karrierenetzwerk präsentieren, sondern versteht sich auch als Marketingwerkzeug zur Selbstdarstellung von Firmen und Marken. Dazu gibt LinkedIn jetzt aktuelle Zahlen und Fakten in einer Übersicht heraus.
Firmenseiten auf LinkedIn
Insgesamt drei Millionen Firmenseiten gibt es mittlerweile auf LinkedIn. Das Netzwerk, das vielfach von den Mitgliedern zu Karrierezwecken genutzt wird, bietet damit auch Unternehmen die Möglichkeit, sich und ihre Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen. Fast 1,28 Millionen Produkte und Dienste aus 148 verschiedenen Wirtschaftszweigen sind bislang auf LinkedIn vertreten. Allein 500.000 davon haben in den vergangenen zwölf Monaten auf dem Netzwerk ein Zuhause gefunden.
In den Communities, die die beliebtesten der auf LinkedIn vertretenen Unternehmen auf ihren Firmenseiten etabliert haben, wird aber mehr als nur Karrierepflege betrieben. LinkedIn fasst im Firmenblog in einer Übersichtsgrafik zusammen, welche Themen dabei besonders nutzerwirksam sind. Unter anderem nutzen die aktiven Unternehmen ihre Firmenseite zur Markenpflege, zum Beispiel in Form von Interviews und Blicken hinter die Kulisse. Darüber hinaus bieten die Firmen und Marken ihren Abonnenten Tipps und bewährte Praktiken, sowie interessante Fakten und Zitate. Karrieremöglichkeiten sind innerhalb des Karrierenetzwerk natürlich selbstverständlicher Bestandteil der Firmenkommunikation auf LinkedIn.
Auf LinkedIn netzwerken mittlerweile über 200 Millionen Mitglieder weltweit. Das Karriereportal bemüht sich dabei stark, die Nutzung seines Dienstes über den reinen Karriereaustausch zu erweitern. Unter anderem übernahm LinkedIn zuletzt im April 2013 den News-Aggregator Pulse. Die stärkere Integration von Nachrichten in das Netzwerk soll dazu dienen, die Netzwerker zur Interaktion anzuregen.



Das könnte Sie auch interessieren