Sponsored Post 06.11.2013, 10:09 Uhr

Instagram veröffentlicht 1. gesponserten Post

Der erste "Sponsored Post" ist auf Instagram gelaufen. Die Anzeige in der Foto-App warb für den Modedesigner Michael Kors - und ist ein voller Erfolg gewesen.
Logo von Instagram
Sagenhafte 218.000 Likes innerhalb von 18 Stunden hat der erste gesponserte Beitrag auf Instagram dem Designer Michael Kors eingebracht. Dieser schaltete am 1. November 2013 die erste Anzeige auf Instagram - mit durchschlagendem Erfolg: Das User-Engagement in Zusammenhang mit dem gesponsorten Beitrag war viermal so groß wie normalerweise (plus 370 Prozent).
Auch beim Generieren neuer Follower war die Anzeige erfolgreich. Mehr als 33.000 Abonnenten konnte Michael Kors innerhalb von 18 Stunden gewinnen. Ein Vergleich des bisherigen, durchschnittlichen Follower-Wachstums zeigt, dass dank der Anzeige sechzehnmal so viele Abonnenten als Reaktion auf einen Beitrag hinzukamen als normalerweise.
Die Anzeigen wurden an Nutzer ausgeliefert, die zu einer von Michael Kors definierten Zielgruppe gehörten. Dabei waren die Ads mit einem kleinen Hinweis versehen, dass es sich um einen gesponserten Instagram-Beitrag handelte.
Das Erscheinen der ersten Instagram-Anzeige kommt ein wenig überraschend: Die Foto-App aus dem Hause Facebook hatte erst im September 2013 offiziell angesagt, sich als Werbeplattform zu öffnen, und dafür 2014 als Start genannt. Das Fotonetzwerk hatte allerdings seinen Nutzern versprochen, die Werbeeinblendungen dezent und harmonisch in den Foto-Feed einzufügen.



Das könnte Sie auch interessieren