Neuer Online-Sicherheitsbereich für Facebook 14.04.2010, 07:49 Uhr

Best Practices für Facebook-Nutzer

Facebook macht seinen Sicherheitsbereich übersichtlicher. Der neu gestaltete Bereich bündelt Richtlinien und Hinweise zur sicheren Nutzung des sozialen Netzwerks für jugendliche User, ihre Eltern, Pädagogen und Behörden.
Best Practices für Facebook-Nutzer
Nach Kontroversen um seine veränderten Datenschutzrichtlinien will Facebook jetzt mit dem Launch seines neuen Online-Sicherheits-Centers gut Wetter machen. Der Inhalt des in den vergangenen Wochen getesteten Sicherheitsbereichs wurde nach Angaben im Facebook-Blog vervierfacht. Ein interaktives Portal mit Multimediainhalten sowohl von Facebook als auch aus externen Quellen stellt Informationen zum sicheren Umgang mit dem Internet bereit. Ein übersichtliches Design soll das schnelle Finden von Antworten auf Nutzerfragen ermöglichen.
Der Sicherheitsbereich wurde in Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsbeirat von Facebook gestaltet und berücksichtigt unter anderem auch die Richtlinien zum sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken, die von der EU herausgegeben wurden. Im Safety Advisory Board sind fünf Internet-Sicherheits-Organisationen vertreten, die Facebook beratend zur Seite stehen.



Das könnte Sie auch interessieren