Bis zu 60 Minuten Länge 22.11.2016, 10:00 Uhr

Live Videos: Instagram will noch näher an Snapchat ran

Mehr Video - mehr live: Instagram orientiert sich weiter an Snapchat. So gibt es künftig selbstlöschende Fotos und Videos in Direct, sowie Live Videos von bis zu 60 Minuten Länge in den Instagram Stories.
(Quelle: Instagram )
Video steht nicht nur bei Facebook derzeit voll im Zentrum. Auch Tochter-App Instagram bastelt an ihrem Video Feature. Nach dem Erfolg mit Live-Videoübertragungen auf Facebook, kommt die Funktion jetzt auch in die Foto-Community. Bis zu einer Stunde lang kann live gesendet werden. Doch dann ist Schluss mit dem Spaß: Nach Ende der Übertragung verschwindet das Video. Damit jedoch keiner das Video verpasst, werden die Kontakte über Live-Aktivitäten per Benachrichtigung informiert.
Instagram Direct dagegen ermöglicht das gezielte Teilen von Stories mit ausgewählten Freunden. Auch hier werden Fotos und Videos nach Ansehen gelöscht - allerdings darf hier zweimal der Abspielknopf gedrückt werden, bevor die Beiträge im Nichts verschwinden. Über die im kleinen Kreise verbreiteten Beiträge werden die Benutzer informiert. 
(Quelle: Instagram)
Die selbstlöschenden Fotos und Videos in Direct sollen bereits sofort eingeführt werden, so Instagram im Firmenblog, während die Live Videos in den Stories in den kommenden Wochen global freigegeben werden.
Instagram-Chef Kevin Systrom hatte erst vor knapp einer Woche die Einführung von Live-Video auf der Plattform bestätigt.



Das könnte Sie auch interessieren