Bewegtbilder in Echtzeit 11.11.2016, 09:00 Uhr

Live-Video bald bei Instagram

Instagrams CEO Kevin Systrom bestätigt, dass das Unternehmen daran arbeitet, seiner App eine Live-Video-Funktion hinzuzufügen. 
(Quelle: Shutterstock.com/BigLike Images)
Live-Video ist der logische nächste Schritt für Instagram. CEO Kevin Systrom diskutiert die Live-Video-Ambitionen von Instagram jetzt in einem Interview mit der Financial Times. Demnach arbeitet das Unternehmen bereits an der Funktion und will die unmittelbare Bewegtbildfunktion schon bald einführen. 

Neues Video-Angebot bei Instagram

"Live ist wirklich spannend. Ich denke, es könnte unser Angebot verbessern", zitiert die FT Systrom. Video-Streams seien unter anderem eine fantastische Möglichkeit, sich näher zu seinen Freunden und Familien zu fühlen. Wann genau das Live-Video-Feature herauskommen könnte, gab Systrom nicht an. Auch über genauere Funktionsweise hielt sich der Firmenchef bisher bedeckt. 

Auch Facebook setzt auf Live-Video

Im Angesicht der Tatsache, dass Mutterkonzern Facebook derzeit jedoch stark auf Live-Video konzentriert ist und angegeben hat, dass Live-Videos mittlerweile mehr und länger von den Nutzern geschaut werden als herkömmliche Videos, dürfte Instagrams Live-Video-Feature nicht mehr lange auf sich warten lassen. 
Auch in seinem Messenger hatte Facebook kürzlich eine Live-Stream-Funktion eingeführt.

Instagram ist mittlerweile die populärste Foto-Sharing-Plattform der Welt. Zu den Instagramern mit den meisten Followern zählen vor allem Musiker und Sportler. Wir zeigen euch die zehn beliebtesten Accounts.




Das könnte Sie auch interessieren