Neue Creator-Accounts 12.12.2018, 13:39 Uhr

Instagram gibt Influencern mehr Kontrolle

Instagram experimentiert derzeit mit neuen Creator-Accounts. Diese sollen sowohl besonders bekannten Influencern, aber auch Promis mehr Filter- und Analysemöglichkeit geben.
(Quelle: shutterstock.com/Selenophile)
Eine kleine Gruppe von hochrangigen Instagram-Nutzern darf sich freuen: Instagram testet mit ihnen derzeit neue, so genannte Creator Accounts. Die speziell auf die Bedürfnisse von bekannten Influencern oder Prominenten ausgerichteten Konten bringen neue Funktionen.

So gibt es beispielsweise einen Qualitätsfilter für Direktnachrichten. Hier können die Promi-Nutzer Labels einrichten, die die eingehenden Direktnachrichten bereits im Vorfeld zur besseren Übersicht filtern. Gleichzeitig sollen neue Analysemöglichkeiten bereitgestellt werden, über die die Influencer ihre Nutzungszahlen abrufen können, oder die den Zusammenhang zwischen veröffentlichten Beiträgen und Nutzungszahlen herstellen.

Nach dem jetzt laufenden Beta-Test mit einer kleiner Gruppe von Influencern sollen die neuen Funktionen im kommenden Jahr auch weiteren Influencer-Konten zugänglich gemacht werden, so The Hollywood Reporter

Influencer-Marketing boomt mittlerweile, erklärt ReachHero-Gründer Philipp John im Interview mit uns.
Auf der Seite der Facebook World Conference findest du weitere Infos!



Das könnte Sie auch interessieren