Neuer Meilenstein 21.06.2016, 15:00 Uhr

Instagram: 500 Millionen Nutzer weltweit

Videos boomen, Fotos sowieso und ein soziales Netzwerk, das all das vereint und der Mobile Generation hübsch verkauft, heißt Instagram. Dementsprechend wachsen auch die Nutzer, aktuell auf 500 Millionen weltweit.
Instagram Gruender
Die Gründer Instagrams: Mike Krieger und Kevin Systrom (von links)
(Quelle: Instagram )
Instagram feiert neue Zahlen: Die Facebook-Tochter kann sich über 500 Millionen Nutzer weltweit freuen. Mehr als 300 Millionen Menschen nutzen Instagram täglich. Damit hat sich die Community der mobilen Plattform in den letzten zwei Jahren verdoppelt.
Weitere Neuigkeiten:
  • 80 Prozent der 300 Millionen Nutzer sind von außerhalb der USA
  • Täglich werden 4,2 Milliarden Likes vergeben
  • Über 95 Millionen Bilder und Videos werden täglich geteilt
Natürlich soll die stolze Präsentation der Zahlen weiter die Attraktivität der Plattform für Werbungtreibende untermauern: "Marken waren immer schon ein fester Bestandteil unserer Community - und indem die Community stetig wächst, wachsen auch die Möglichkeiten für Werbungtreibende", betont Amy Cole, Head of Brand Development EMEA. 
Aktuell nutzen 200.000 Firmen und Marken Instagram für Werbezwecke. In den letzten Monaten kamen vor allem die Video Carousel Ads neu hinzu. Mit dem Carousel Ad Format können Advertiser Anzeigen mit bis zu fünf Videos und Bildern als Kombination für "tiefergehendes Storytelling" kreieren. Ein solches Sequenced Storytelling beginnt beispielsweise mit einem Brandbuilding-Video und steigert sich bis zum direkten Abverkauf, erklärt Instagram. Die Maximallänge beträgt 60 Sekunden pro Video.
Aktuell liegt der Fokus auf den Instagram Business Tools, die dieses Jahr in Europa zugänglich werden sollen, sodass Marken sich mit ihrer Community verbinden können.
Instagram Übersicht
Quelle: Instagram



Das könnte Sie auch interessieren