Meilenstein
23.09.2015, 09:00 Uhr

400 Millionen Nutzer für Instagram

Die Foto-Community Instagram überschreitet mit 400 Millionen aktiven Nutzern eine Schwelle bei der Nutzerstatistik und gibt einen kleinen Einblick in ihr rasantes Nutzerwachstum.
(Quelle: shutterstock.com/tomertu)
Instagram ist erst fünf Jahre am Markt, aber kann schon beachtliche Nutzerzahlen vorweisen. In einem Beitrag im Blog gab das Unternehmen jetzt bekannt, den Meilenstein von 400 Millionen aktiven Usern im Monat überschritten zu haben. Dazu gab es weitere Statistiken zur Nutzerschaft.
So sind beispielsweise 75 Prozent der Instagram-User außerhalb der USA angesiedelt. Unter den neu hinzugekommenen 100 Millionen Nutzern seit Dezember 2014 sind besonders viele aus Europa und Asien. Vor allem in Brasilien, Japan und Indonesien boome die App. Zudem wurden mehr als 40 Milliarden Bilder bis jetzt auf Instagram geteilt, täglich werden mehr als 3,5 Milliarden Likes vergeben. Und: Jeden Tag werden auf Instagram mehr als 80 Millionen Bilder geteilt.

Immer mehr Unternehmen sind auf Instagram vertreten und buhlen dort um Reichweite. INTERNET WORLD Business präsentiert zehn der erfolgreichsten deutschen Unternehmen anhand der Instagram-Reichweite.


Instagram fügt sich mit seinen Nutzerzahlen übrigens nahtlos in die Facebook-Maschinerie ein. Unter den Fittichen des Mutterkonzerns haben Apps wie Facebook Messenger mittlerweile 700 Millionen monatliche Nutzer, WhatsApp sogar 900 Millionen aktive Nutzer im Monat.
Auch auf der dmexco 2015 war Instagram vertreten: In den "Opening News of the Day" auf der Messe erläuterte Amy Cole, Head of Brand Development EMEA bei Instagram, welche Werbemöglichkeiten Instagram mittlerweile bietet und welche Schritte in puncto Werbung das Netzwerk noch in diesem Monat umgesetzen will.



Das könnte Sie auch interessieren