Likes
Quelle: shutterstock.com/Alex Gontar
Die wichtigsten KPIs 16.07.2020, 09:00 Uhr

Woran sich Erfolg im Influencer Marketing festmacht

In der Vergangenheit ging es beim Influencer Marketing vorrangig um die Zahl der Likes und Shares. Doch die sind bei näherem Hinsehen weniger aussagekräftig als ergebnisorientierte Faktoren und die Passgenauigkeit des Influencers zur Marke.
Von Katrin Kolossa, CEO Buzzbird
In den ersten Jahren war die Welt des Influencer Marketings überschaubar, funktionierte im besten Fall per Trial and Error mit scheinbar klar umrissenen KPIs. Man suchte sich einen Influencer mit möglichst vielen Followern, der halbwegs zum Produkt passte und zählte dann, was dieser im Zusammenhang mit der Kampagne an Kommentaren, Likes und Shares generierte. Hohe Zahlen verbuchte der Kunde als Erfolg, näher hinterfragt wurde das erst im Laufe der Zeit.
Doch inzwischen denken die beauftragenden Unternehmen und die Agenturen glücklicherweise weiter und verstehen Influencer Marketing umfassender: Es geht nicht mehr nur um das On-Platform-Engagement, sondern auch um eine qualitative Betrachtung dessen, was ein Markenbotschafter bewirken kann. Soll er auf das Image einer Marke einzahlen, diese für eine bestimmte neue Zielgruppe erschließen oder geht es in erster Linie um Abverkäufe eines Produkts?

3 Monate, 3 Euro*, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt INTERNET WORLD BUSINESS Digital PLUS testen!
Ihre Vorteile mit Digital PLUS:
  • • alle PLUS-Artikel auf internetworld.de lesen
  • • alle digitalen Ausgaben auf allen Devices lesen
  • Zugang zum digitalen Heftarchiv
  • • INTERNET WORLD Newsletter - Daily und Weekly
  • • täglicher Newsletter Commerce Shots – das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • • monatlich kündbar!
  • *) danach 9,90 EUR / Monat