Social Media 22.08.2016, 08:12 Uhr

Das sind die heißesten Trends im Social Media Marketing

Quelle: d.Tales Eck Consulting Group
Klaus Eck, Gründer und Geschäftsführer der d.Tales Eck Consulting Group
"Messenger sind insgesamt bedeutender geworden. Über eine Milliarde Menschen nutzen den Facebook Messenger. Aber auch Snapchat steht für diesen Trend. Durch die neuen Content-Management-Möglichkeiten über Memories ist Snapchat noch attraktiver geworden. Die Inhalte sind nur 24 Stunden lang verfügbar. Dadurch wird die Exklusivität des Contents betont. Die User nehmen sich im Gegenzug allerdings Zeit, um die Storys anzusehen. Wenn man die Messenger betrachtet, darf man Bots als persönliche Assistenten nicht vergessen. Darüber eröffnen sich Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, direkt mit ihren Stakeholdern zu kommunizieren und diese mit sehr personalisierten Inhalten zu erreichen. Die Menschen nehmen das Internet überwiegend über ihre Messenger wahr, deshalb ist es eine große Herausforderung für Unternehmen, dort ebenfalls mit ihren Marken präsent zu sein."