Serie Social Media Marketing Teil 2 22.01.2013, 13:16 Uhr

Werben mit Twitter und Google+

Anders als bei Facebook steckt die Werbung mit den sozialen Netzwerken Twitter und Google+ hierzulande noch in den Kinderschuhen. Dabei können sie richtig eingesetzt wertvolle Hilfe beim Marketing leisten, selbst wenn das Google-Netzwerk - noch - weitgehend werbefrei ist.
Social Media Marketing
Immer mehr Werbungtreibende erreichen ihre Zielgruppen in sozialen Netzwerken. Nicht nur der Platzhirsch Facebook, auch Twitter und Google+ können Marketern interessante Werbemöglichkeiten bieten. Kleine und große Marken setzen bereits auf Twitter-Werbung, aber auch Google+ hat nach Meinung von Experten noch jede Menge Potential.
Wie Sie die sozialen Netzwerke richtig einsetzen und welche Möglichkeiten sich dabei bieten, erfahren Sie in Teil 2 unserer Serie Social Media Marketing: Virales Werbegezwitscher (INTERNET WORLD Business Ausgabe 25/2012)
Zu Teil 1 der Serie: Facebook - Platzhirsch mit Werbepotenzial (INTERNET WORLD Business Ausgabe 24/2012).



Das könnte Sie auch interessieren