Chefticket" setzt die Deutsche Bahn ganz auf Social Media. Vom 25. Oktober bis zum 7. November 2010 können Interessierte auf Facebook eine Fahrt durch Deutschland buchen. Umgesetzt hat die Aktion die Frankfurter Agentur Ogilvy."> Chefticket" setzt die Deutsche Bahn ganz auf Social Media. Vom 25. Oktober bis zum 7. November 2010 können Interessierte auf Facebook eine Fahrt durch Deutschland buchen. Umgesetzt hat die Aktion die Frankfurter Agentur Ogilvy." /> Chefticket" setzt die Deutsche Bahn ganz auf Social Media. Vom 25. Oktober bis zum 7. November 2010 können Interessierte auf Facebook eine Fahrt durch Deutschland buchen. Umgesetzt hat die Aktion die Frankfurter Agentur Ogilvy." />
Deutsche Bahn vertreibt Tickets exklusiv über Facebook 18.10.2010, 11:07 Uhr

Das virale Chefticket

Für das neue Angebot "Chefticket" setzt die Deutsche Bahn ganz auf Social Media. Vom 25. Oktober bis zum 7. November 2010 können Interessierte auf Facebook eine Fahrt durch Deutschland buchen. Umgesetzt hat die Aktion die Frankfurter Agentur Ogilvy.
Deutsche Bahn vertreibt Tickets exklusiv über Facebook
Seit heute morgen ist die entsprechende Facebook-Seite zum Chefticket online. Parallel dazu berichten verschiedene Blogs wie Basic Thinking über die Aktion. Ein Youtube-Video und ein Facebook-Spiel, dass eng mit dem Videoclip verbunden ist, runden die Onlinekampagne ab. Verantwortlich für die Umsetzung und das Seeding zeichnet Ogilvy Frankfurt.
Bislang gab es ähnliche Aktionen für vergünstigte Tickets vor allem in der Analogwelt, beispielsweise bei MediaMarkt oder Lidl. Auch über das Onlineauktionshaus eBay hatte die Deutsche Bahn 2008 bereits Tickets verkauft. Mit der Facebook-Kampagne wagt die Deutsche Bahn erstmals den Schritt in die sozialen Netzwerke. Ob die Kampagne ankommt, wird sich zeigen. Bislang gibt es nur Useranfragen zu den Nutzungsbedingungen der Aktion.



Das könnte Sie auch interessieren