Facebook World NEWS 26.12.2018, 15:00 Uhr

Kryptowährung für WhatsApp

Facebook arbeitet an einer eigenen Kryptowährung, die es wohl zuerst in Indien geben wird. Bei seiner Transparenzkampagne bleibt das Netzwerk konsequent. Weitere User-Konten wegen Desinformation geschlossen.
(Quelle: Facebook/Newsroom )
Die Facebook World NEWS liefern wir Ihnen an jedem Mittwoch gratis und bequem auch in Ihr E-Mail-Postfach. Erhalten Sie die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutzen Sie unser Newsletter-Abo.

NEWS

Facebook arbeitet an Kryptowährung für WhatsApp: Einem Bericht zufolge arbeitet das Netzwerk an einer eigenen Währung und hat dabei vor allem Indien im Blick. >>> handelsblatt.com
Keine staatlichen und lokalen Wahlanzeigen im Bundesstaat Washington vor 2019: Facebook reagiert damit auf die Vorwürfe, gegen Gesetze zur Finanzierung von Staatskampagnen zu verstoßen. Ab 1. Januar ist die Offenlegung von Finanzinformationen für digitale Werbung in Washington Pflicht. Dann fährt Facebook mit der eigenen Transparenzkampagne fort. >>> bloomberg.com
Facebook setzt Konten mit Desinformation zu Wahlen in Alabama aus. Eine Gruppe demokratischer Tech-Experten soll während der Sonderwahlen 2017 in Alabama Desinformationstaktiken im russischen Stil eingesetzt haben. Die Unterstützung für den republikanischen Kandidaten Roy Moore sollte damit gespalten werden. >>> theverge.com
"Common Ground" von Facebook offensichtlich gestoppt: Das Feature, das Nutzer mit gegensätzlichen politischen Überzeugungen ermutigen soll, positiver zu interagieren, ist an den Bedenken des globalen Richtlinienleiters von Facebook gescheitert. Es könnte zu Vorwürfen kommen, das Netzwerk wäre Konservativen gegenüber zu voreingenommen. >>> theverge.com
Facebook hat Konten aus Bangladesch entfernt. Die gefälschten Nachrichtenseiten, die scheinbar mit der amtierenden Regierung in Verbindung stehen, publizierten lediglich Informationen, die die Opposition diffamieren. Auch Twitter ergriff diese Maßnahmen wenige Tage vor der Wahl der südasiatischen Nation. >>> reuters.com

FACEBOOK FAMILY

WhatsApp Sprach- und Videoanrufe für Gruppen lassen sich jetzt einfach aus Chats heraus starten. Bisher können nur maximal vier Personen den Service der Messaging-Anwendung gleichzeitig nutzen. >>> adweek.com
WhatsApp-Chatgruppen werden zur Verbreitung illegaler Kinderpornografie eingesetzt: Getarnt per End-to-End-Verschlüsselung der App und ohne menschliche Moderatoren, rutschen die störenden Inhalte durch die automatisierten Systeme des Messengers. >>> techcrunch.com

SOCIAL MEDIA MARKETING

Indie-Buchhandlungen nutzen Instagram und etablieren sich als neue Marke. Unter dem Hashtag #bookstagram steigern amerikanische Händler die Attraktivität von Büchern und ziehen neue Kunden in ihr lokales Geschäft. >>> vox.com
Instagram hat die Geschwindigkeit und das Geschäft der Innenarchitektur verändert. Neben den Vorzügen für das Marketing von Unternehmen gibt es aber auch andere Debatten. Denn die Plattform ist voll von Plagiaten und fördert die direkte Nachahmung. >>> fastcompany.com
FACEBOOK World Conference
FACEBOOK World Conference: Social-Media-Marketing mit Facebook. Noch bis zum 18. Januar 2019 Early-Bird-Ticket sichern! >>> facebookworld-conference.de

Internet World Academy

Onpage SEO: Ein Überblick - 23. Januar 2019, Online-Seminar >>> 7 Plätze frei
Conversion Optimierung - 16. Januar 2019, Online-Seminar >>> 7 Plätze frei



Das könnte Sie auch interessieren