Die Bedeutung eines Facebook-Fans 18.04.2013, 13:59 Uhr

Ein Fan ist 174,17 US-Dollar wert

Kann man den Wert eines Social-Media-Users in US-Dollar umrechnen? Eine Studie hat untersucht, welchen quantifizierbaren Nutzen Fans auf Facebook für Marken haben.
US-Dollar
Ein Facebook-Fan hat für eine Marke im Durchschnitt einen Wert von 174,17 US-Dollar. Diese Zahl hat eine Studie im Auftrag von Syncapse ermittelt, die auf der Basis einer Befragung von mehr als 2.000 US-Nutzern im Januar und Februar diesen Jahres Facebook-Fans und Nicht-Fans untersuchte. Dafür wurden Produktkäufe, Markenloyalität, Empfehlungsfreudigkeit, Medienwert, Anschaffungskosten und Markenübereinstimmung der beiden Untersuchungsgruppen verglichen.
Der Wert eines Facebook-Fans variiert dabei je nach Marke. So stellte die Studie fest, dass im Bereich Fashion die Bekleidungskette Zara mit 405,54 US-Dollar die wertvollsten Fans hat. Ebenfalls unter den Spitzenreitern sind Levi's mit 312,01 US-Dollar pro Fan, der schwedische Textildiscounter H&M mit 306,08 US-Dollar und die Lingerie-Marke Victoria's Secret mit 289,88 US-Dollar. Andere Branchen erzielen andere Werte: Der Automobilhersteller BMW hat dagegen mit 1613,11 US-Dollar besonders hochwertige Fans, da der hoher Kaufpreis der Autos den Fan-Wert in die Höhe drückt.
Die Studie verglich darüber hinaus Social-Media-Fans und Nicht-Fans. Erstere Gruppe ist durchschnittlich Fan von zehn Marken und zeigt stärkere Aktivität im Bereich soziale Medien: Drei Viertel der Fans leiten Sonderangebote oder eigene Markenempfehlungen in ihrem Netzwerk weiter. Allerdings sind zwei Drittel auch dazu bereit, schlechte Erfahrungen mit bestimmten Marken auf Facebook weiterzuverbreiten.
Wer Facebook-Fans haben will, muss besonders seine Unternehmensseite im Netzwerk besonders aktiv verwalten, stellte kürzlich eine Studie fest. Für bestimmte Branchenbereiche gibt es mittlerweile auch schon Fan-Zahl-Rankings.



Das könnte Sie auch interessieren