Facebook World NEWS 12.09.2018 12.09.2018, 09:00 Uhr

Facebook: Neues Template für Anzeigen

Werbungtreibende erhalten mehr Kontrolle über Instant Articles und In-Stream-Videoanzeigen. Außerdem bietet Facebook mehr Markensicherheit im Werbeumfeld und Canvas heißt jetzt Instant Experience - mit neue Funktionen.
(Quelle: Facebook/Newsroom)
Die FACEBOOK World NEWS liefern wir Ihnen an jedem Mittwoch gratis und bequem auch in Ihr E-Mail-Postfach. Erhalten Sie die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutzen Sie unser Newsletter-Abo.

NEWS

Mehr Einfluss auf die Platzierung von Instant Articles und In-Stream-Videoanzeigen: Werbungtreibende erhalten einen Überblick darüber, wo ihre Anzeigen platziert und wie diese durch den jeweiligen Publisher ausgeliefert werden. >>> marketingland.com
Facebook Canvas heißt jetzt Instant Experience und bekommt zusätzliche Funktionen. Das neue Template "Form" verbindet Instant Storefront, Lookbook, Customer Acquisition und Storytelling. Außerdem wird der Facebook-Pixel zukünftig automatisch gesetzt. >>> adweek.com
Regeln für Seiten-Betreiber auf Facebook angepasst: Die Markensicherheit des Werbeumfeldes bekommt mehr Transparenz. Dazu zählt auch der Einblick für Advertiser in die jeweiligen Werbeumfelder ihrer Anzeigen. >>> internetworld.de
Facebook hat Criteo von der Liste der Marketingpartner gestrichen. Die Internet-Werbeplattform hat damit keinen Zugang mehr zu Beta-Tests neuer Funktionen. Criteo wird wohl auf die Standard-API von Facebook umsteigen. >>> bloomberg.com
KI Rosetta identifiziert beleidigende Memes: Das neue Facebook-System soll Texte aus sich viral verbreitenden Bildern transkribieren. Rosetta beruht auf maschinellem Lernen und soll die Facebook-Moderatoren unterstützen. >>> code.fb.com
Facebook darf Kommentare nicht nach Belieben entfernen: Das soziale Netzwerk muss beim Löschen von Beiträgen die Meinungsfreiheit beachten. Das Oberlandesgericht München gab damit einer AfD-Politikerin Recht. >>> zeit.de
Offen für Regularien - Facebook vor US-Kongress: Bei der Befragung zur Sicherheit ihrer Plattformen vor dem US-Kongress zeigte sich das soziale Netzwerk kooperativ. Der Ausschuss befasste sich vor allem damit, wie sich soziale Netzwerke besser gegen äußere Einflüsse wehren könnten. >>> dw.com

HINTERGRUND

GfK-Wirkungsstudie zu mobiler Videowerbung auf Facebook bestätigt Wirksamkeit. Besonders interessant ist, dass die effektive Viewtime der Werbung nicht mit der Kaufwahrscheinlichkeit korreliert. >>> de.newsroom.fb.com
Neues Facebook-Office in Berlin: Vor zwei Jahren zog die Außenstelle des sozialen Netzwerks vom Pariser Platz an den Potsdamer Platz. Im neuen Office soll die Mitarbeiterzahl nun von 60 auf 170 Mitarbeiter wachsen. So wie es aussieht, ist hier genug Platz. >>> internetworld.de

FACEBOOK FAMILY

WhatsApp-Installation und -Updates bei alten iPhones nicht mehr möglich: Besitzer älterer iOS-Geräte müssen sich auf Einschränkungen bei WhatsApp einstellen. Neue Versionen und Updates des Messenger-Dienstes sind nicht mehr verfügbar. >>> internetworld.de
Instagram-Eltern-Portal zur Vermittlung von Internetsicherheit: Um Eltern die Navigation in der Online-Umgebungen des Netzwerkes zu erleichtern, hat Instagram einen Elternleitfaden für die App auf seiner "Well-Being"-Seite veröffentlicht. >>> techcrunch.com
Personalisierte Emoji-Shortcuts bei Instagram: Die Funktion wurde entwickelt, um es Benutzern zu ermöglichen, Kommentare schneller zu hinterlasse. Die Emojis erscheinen beim Schreiben oberhalb der Tastatur. >>> searchenginejournal.com

ZAHL DER WOCHE

74 Prozent befragter Facebook-User geben an, dass sie ihre Nutzung des sozialen Netzwerks im vergangenen Jahr reduziert oder angepasst haben. Während 42 Prozent über Wochen hinweg eine Facebook-Pause einlegten, löschten 26 Prozent die App ganz von ihrem Smartphone. >>> fastcompany.com

SEMINARANGEBOTE

Tipps & Tricks für gute Produktbeschreibungen: Kurz und knackig, mit den wichtigsten Details und emotionaler Ansprache - gute Produktbeschreibung zu schreiben ist eine echte Herausforderung. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie Beschreibungen richtig aufbauen und verständlich formulieren. >>> 20. September 2018, Online-Seminar (6 Plätze frei)
Fallstricke im E-Mail-Marketing: E-Mails an Bestands- und Neukunden zu versenden, gehört mittlerweile zu guten Ton. Doch was dabei herauskommt, wird kaum registriert oder führt zur Adress-Löschung aus Verteilern. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Fehler vermeiden und diesen Marketing-Kanal für Ihr Unternehmen richtig nutzen. >>> 27. September 2018, Online-Seminar (5 Plätze frei)



Das könnte Sie auch interessieren