Facebook World NEWS 19.12.2018, 13:00 Uhr

Facebook ließ Dritte private User-Nachrichten lesen

Facebook macht aktuell durch neue Probleme bei der Datennutzung auf sich aufmerksam. Während unveröffentlichte User-Bilder auftauchen, wird bekannt, dass Drittanbieter Zugriff auf private Nachrichten von Nutzern hatten.
(Quelle: Facebook/Newsroom )
Die Facebook World NEWS liefern wir Ihnen an jedem Mittwoch gratis und bequem auch in Ihr E-Mail-Postfach. Erhalten Sie die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutzen Sie unser Newsletter-Abo.

NEWS

Datenpanne bei Facebook legt Fotos von Millionen Nutzern frei: Wer Apps Zugriff auf seine Fotos gewährte, teilte auch nicht gepostete Bilder ungefragt mit den Entwicklern. Fast 7 Millionen Menschen sollen betroffen sein. >>> faz.net
Facebook gab private User-Nachrichten an Drittanbieter weiter: Dokumente und Interviews mit etwa 50 ehemaligen Mitarbeitern von Facebook zeigen, dass bestimmte Unternehmen trotz Schutzmaßnahmen Zugang zu User-Daten erhielten. Spotify, Netflix sowie der Royal Bank of Canada war es sogar möglich, private Facebook-Nachrichten von Benutzern zu lesen. >>> theverge.com
Datenschutz-Klage gegen Facebook wirft grundsätzliche Fragen auf: Wegen einer umstrittenen Spiel-Funktion verteidigt sich Facebook vor Gericht. Der Datenschutz wirft Fragen auf, die Funktion bleibt online. >>> handelsblatt.com
Lokale Werbung trotz deaktiviertem Tracking: Facebook zeigt Nutzern offenbar auch dann lokale Anzeigen, wenn diese ihre Standortdaten nicht freigegeben haben. >>> internetworld.de
Webbrowser und neue Funktionen für Portal-Geräte: Die Video-Chat-Bildschirme können nun über einen speziell entwickelten Browser auf das Web zugreifen. Das öffnet die Facebook-Geräte für aktuelle Versionen von YouTube, Facebook.com sowie Nachrichten- und Unterhaltungsseiten. >>> theverge.com
Klage wegen des Diebstahls von Betriebsgeheimnissen beigelegt: Facebook konnte sich im Rechtsstreit mit ZeniMax einigen. Das Videospielunternehmen verklagte das Netzwerk, weil es Codes und Informationen von ZeniMax für die Entwicklung von Oculus-Produkten nutzte. >>> cnbc.com
Facebook Messenger mit Boomerang im Selfie-Modus: Neben Aufklebern, Masken und Funktionen zum Thema Urlaub führt Facebook in seiner Messenger-Anwendung mehrere neue Funktionen für die Kamera ein. Auch der Looping-Effekt Boomerang kommt dazu. >>> adweek.com
Neue Struktur für experimentelle Hardware-Abteilungen: Während die Moonshot-Projekte nun zur Forschungsabteilung AR/VR von Facebook gehören, werden die alte „Building 8 Group“ in Portal umbenannt und einige Projekte in die neue Facebook Reality Lab verlegt. Dabei wird es auch zu Entlassungen kommen. >>> techcrunch.com

HINTERGRUND

Facebook Watch - Soll Video das Werbegeschäft ankurbeln? Mit Facebook Watch stehen Videos im Zentrum der Produktstrategie. Ein Angriff auf YouTube, um die Rückeroberung der jüngeren Zielgruppe, aber auch das Werbegeschäft soll gezielt angekurbelt werden. >>> internetworld.de

FACEBOOK FAMILY

Instagram war Russlands beste Waffe bei Wahlmanipulation: Ein neuer Bericht für den Senatsausschuss für Nachrichtendienste zeigt, dass Beiträge auf Instagram viel intensiver genutzt wurden. Diese hatten demnach mehr Einfluss auf die US-Wahlen 2016 als Facebook. >>> fastcompany.com

GEHÖRT

"Dem haben wir hier nichts hinzuzufügen", kommentierte ein Facebook-Sprecher einen der gestrigen Tweets von US-Präsident Donald Trump. Dieser erklärte: „Facebook, Twitter und Google sind so voreingenommen in Richtung der Demokraten, es ist lächerlich!“. Im Grunde beschwerte sich Trump jedoch nur darüber, dass seine Follower-Zahl auf Twitter nicht schnell genug zunimmt. >>> techcrunch.com

FACEBOOK World Conference: Social-Media-Marketing mit Facebook. Noch bis zum 18. Januar 2019 Early-Bird-Ticket sichern! >>> facebookworld-conference.de



Das könnte Sie auch interessieren