Facebook World NEWS 05.06.2019, 13:50 Uhr

EU will Facebook zum Filtern von Hasskommentaren zwingen

Facebook soll zum Filtern von Hasskommentaren per EU-Beschluss gezwungen werden. Instagram bringt "Branded Content Ads" in seinen Feed. US-Politik greift härter durch und sorgt für Kurssturz bei der Facebook-Aktie.
(Quelle: Facebook / Newsroom )
Die Facebook World NEWS liefern wir an jedem Mittwoch gratis und bequem auch in dein E-Mail-Postfach. Erhalte die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutze unser Newsletter-Abo.

NEWS

Facebook muss Hasskommentare filtern: Zumindest kann das Netzwerk nach Ansicht eines EU-Generalanwalts dazu gezwungen werden. Die endgültige Entscheidung fällt der Europäische Gerichtshof. Er muss der Empfehlung des Generalanwalts nicht folgen, tut es aber in den meisten Fällen. >>> deutschlandfunk.de
Internet-Riesen geraten verstärkt ins Visier der US-Politik: US-Justizministerium und die Handelsbehörde FTC teilen die Wettbewerbsermittlungen unter sich auf. So ist für Facebook nun nur noch die FTC zuständig. >>> internetworld.de
Die Facebook-Aktie stürzte daraufhin am Montag um 7,5 Prozent ab. >>> cnbc.com
Facebook stellt Avatare als Bitmoji-Konkurrenten vor: Mit der neuen Funktion können virtuelle Lookalikes jedes Users erstellt und als Aufkleber für Chat und Kommentare verwendet werden. >>> techcrunch.com
Riesiger Solarpark für Facebook: Bis Ende 2020 will das Netzwerk vollständig mit erneuerbaren Energien arbeiten. Der Konzern Longroad Energy hat mit dem Bau des Solarprojekts "Prospero" in Andrews County (Texas, USA) bereits begonnen. >>> engadget.com
Facebook untersucht die Wege der Käufer von Spielekonsolen: Die Mehrheit der befragten im Alter zwischen 18 und 34 Jahren sagte, dass die Apps des sozialen Netzwerks ihnen helfen, Angebote zu entdecken. >>> adweek.com
Facebook meldet Patent für Drachen-Drohne an: Das "Dual-Kite"-Luftfahrzeug hat zwei miteinander verbundenen Drachen, die in unterschiedlichen Höhen schweben. So bleibt die Drohne von allein in der Luft. >>> theverge.com

FACEBOOK FAMILY

Instagram bringt "Branded Content Ads": Brands können nun Beiträge mit organischen Markeninhalten von Content Creators als Anzeigen im Feed der Foto- und Videoplattform bewerben. >>> internetworld.de
WhatsApp will QR-Codes einführen: Die Messenger App denkt offenbar über individuelle QR-Codes nach. Damit sollen sich Nutzer gegenseitig in ihre Kontaktlisten aufnehmen können. >>> internetworld.de

Internet World Academy

SEO & SEA: Tipps für Einsteiger
18. Juni 2019, Online-Seminar >>> 6 Plätze frei
Online-Werbung optimal gestalten
17. Juni 2019, Online-Seminar >>> 7 Plätze frei



Das könnte Sie auch interessieren