INTERNET WORLD Logo Abo

Microblogging Twitter kürzt Tweets

Der Microblogging-Dienst Twitter will Tweets, die URLs enthalten, ab heute auf 117 beziehungsweise 118 Zeichen kürzen. Angekündigt wurde dieser Schritt bereits im vergangenen Dezember.

Wer Tweets mit angehängten URLs twittert, muss künftig mit noch etwas weniger Platz als bisher zurechtkommen. Dank einer Änderung in Twitters Link Wrapper benötigen Links ab sofort 22 Zeichen, https-Links sogar 23 Zeichen. Für den eigentlichen Tweet bleiben dem User dann nur noch 118 beziehungsweise 117 Zeichen übrig.

Twitter hat diese Änderung bereits Anfang Dezember 2012 angekündigt. Auswirkungen hat diese Änderungen aber nicht nur für die User: Anwendungen, die Twitters Link Wrapper verwenden, müssen ab sofort ebenfalls mit weniger Zeichen auskommen und entsprechend angepasst werden.

Das könnte Sie auch interessieren