INTERNET WORLD Logo Abo
Mehr Traffic via Smartphones

Nutzerzahl für Twitter in Europa wächst Mehr Traffic via Smartphones

In Europa ist die Nutzerzahl von Twitter um 106 Prozent gestiegen. Immer mehr europäische User nehmen zudem über ihr Smartphone am Austausch auf dem sozialen Netzwerk teil.

Nach der aktuellen Statistik, die jetzt das US-amerikanische Webanalyseunternehmen Comscore veröffentlichte, verzeichnete Twitter im Zeitraum vom Juni 2009 bis Juni 2010 ein Wachstum der Nutzerzahlen in Europa auf 22,5 Millionen User. Dies sei ein 106-prozentiger Anstieg. Das stärkste Wachstum verbuchte der lateinamerikanische Markt mit satten 305 Prozent. Auf dem bereits stark saturierten US-amerikanischen Markt konnte der Kurzmitteilungsdienst über das Jahr immerhin noch um 22 Prozent zulegen.

8,3 Prozent der Nutzer aus den USA steuerten Twitter über ihre Smartphones an. In Europa liegt der von Smartphone-Besitzern generierte Traffic bei 2,8 Prozent (1,7 Millionen Nutzer). In Deutschland waren es sogar 3,1 Prozent.

Nach eigenen Angaben hat Twitter mittlerweile mehr als 100 Millionen Nutzer. Erst kürzlich hatte das soziale Netzwerk eine neue Funktion angekündigt, die Usern Vorschläge machen soll, welchen Nutzern sie auf der Plattform folgen können.

Das könnte Sie auch interessieren