INTERNET WORLD Logo Abo
Twitter Sticker von Pepsi

Werbepreise bei Twitter Stolze Preise für Promoted Sticker

Twitter.com
Twitter.com

Kürzlich brachte Twitter die Promoted Sticker heraus. Wer mit den Werbeaufklebern in Emoji-Form werben möchte, muss dafür tief in die Tasche greifen.

Keine Sonderpreise zur Einführung: Twitter lässt sich seine neuen Promoted Sticker teuer bezahlen. Nach Informationen des Blogs Buzzfeed berappt Twitter für Anzeigenkampagnen, bei denen die virtuellen Werbeaufkleber eingesetzt werden, einen Mindestpreis von 500.000 US-Dollar.

Das klingt nach einem stolzen Preis für die kleinen Emojis, die die Limo-Firma Pepsi als erster Werbepartner  umsetzte. Allerdings soll die halbe Million US-Dollar auch auf andere Anzeigenprodukte bei Twitter anwendbar sein. 

Mit dem heftigen Einstiegspreis erzwingt Twitter zur Einführung der Promoted Sticker zunächst einmal eine Art Exklusivität für sein Anzeigenprodukt. Andere Anzeigenprodukte sollen dafür jedoch preislich nach unten hin angepasst worden sein, so Buzzfeed weiter.

Die gesponserten Sticker wirken laut Twitter wie ein virtueller Hashtag.

Das könnte Sie auch interessieren