INTERNET WORLD Business Logo Abo
Twitter-Rekord während der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Foto:Fotolia.com/Pete Saloutos

Twitter-Rekord während der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Rund siebentausend Tweets pro Sekunde

Das spannende Finale zwischen den USA und Japan füllte nicht nur die Frankfurter Commerzbank-Arena, sondern sorgte auch für einen neuen Rekord beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Während des Endspiels im Rahmen der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011, das die Japanerinnen schließlich beim Elfmeterschießen für sich entschieden, wurden 7.196 Tweets pro Sekunde versendet. Auf eine ähnliche Tweet-Rate kam außerdem das Spiel zwischen Paraguay und Brasilien im Viertelfinale der Copa América, mit 7.166 Tweets pro Sekunde.

Bei weitem nicht an den neuen Rekord heran reicht dagegen das Fußball-WM-Finale der Herren im vergangenen Jahr. Den Twitter-Rekord in diesem Turnier stellte nämlich nicht das Finale, sondern das Gruppenspiel Dänemark gegen Japan mit 3.283 Tweets pro Sekunde auf. Auch der Superbowl in den USA kann dem Frauen-WM-Finale nicht das Wasser reichen. Nur 4.064 Tweets wurden dabei pro Sekunde über den Kurznachrichtendienst abgesetzt.

Der letzte Twitterrekord wurde bei Neujahrsbeginn in Japan aufgestellt. Damals wurden 6.939 Tweets pro Sekunde abgesetzt.

Twitter kann zudem noch einen weiteren Rekord vermelden: Mittlerweile haben 200 Millionen Nutzer einen Twitter-Account registriert. Aktuell werden täglich rund 200 Millionen Tweets versendet.

Das könnte Sie auch interessieren