INTERNET WORLD Business Logo Abo
Twitter Ads in USA freigeschaltet

Twitter Ads in USA freigeschaltet Selbstbedienung für alle

Twitter öffnet nach einem Jahr in der geschlossenen Testphase jetzt seine Selbstbedienungs-Anzeigen-Plattform für alle Nutzer - allerdings nur in den USA.

Die Teilnahme an dem Selbstbedienungs-Anzeigen-Programm für Twitter Ads ist nicht mehr nur per Einladung möglich. Twitter öffnet die Anzeigenplattform jetzt für alle Unternehmen. Nutzer in den USA können sich nun für die SB-Werbe-Plattform anmelden.

"Über den Lauf des Jahres haben wir die Rückmeldungen von Tausenden von Unternehmen und Einzelpersonen, die Zugang zum SB-Tool hatten, sorgfältig überprüft", so  Ravi Narasimhan, bei Twitter Product Manager, Revenue, im Advertising-Blog von Twitter. "Auf der Basis des Feedbacks haben wir Verbesserungen vorgenommen, darunter mehr Targeting- und Berichtoptionen auf der Nutzeroberfläche."

Wann genau die Selbstbedienungsplattform auch für Werbekunden außerhalb der USA freigegeben wird, hat Twitter noch nicht angesagt. Narasimhan hatte jedoch bereits im März 2013 angekündigt, dass die Freischaltung für internationale Kunden noch innerhalb des laufenden Jahres erfolgen solle.

Das könnte Sie auch interessieren