INTERNET WORLD Logo Abo
Mehr Promoted Tweets auf Twitter App

Mehr Promoted Tweets auf Twitter App Neue Targeting-Optionen

Nun geht es los mit den Promoted Tweets auf der Twitter-App. Der bereits angelaufene Test wird ausgeweitet und soll Marken ermöglichen, ihr Angebot an interessierte Nutzer zu bringen.

Der Test von Promoted Tweets und Promoted Accounts auf iOS- und Android-betriebenen Geräten läuft bereits seit Wochen. Nun soll die neue Werbemöglichkeit ausgeweitet werden. Die bezahlten Twitter-Meldungen werden damit auch Nutzern gezeigt, die über mobile Apps im Kurzmitteilungsnetzwerk aktiv sind.

In der neuen Testphase werden jetzt die Werbeeinblendungen solchen Nutzern angezeigt, die in ihren Einstellungen Interessensgebiete angegeben haben, die sich mit den Interessen von bisherigen Abonennten der jeweiligen Firma decken, so die Bekanntgabe im Twitter-Blog. Beim bisherigen Test wurden die Promoted Tweets zunächst nur an solche Nutzer ausgeliefert, die die Meldungen der jeweiligen Unternehmen abonniert haben.

Für Werbekunden ermöglichen die neuen Einstellungen verbesserte Targeting-Optionen: So können die Unternehmen festlegen, ob sie Nutzer an stationären Computern oder an Mobilgeräten ansprechen wollen, oder ob sie nur Apple-Nutzern oder ausschließlich Android-Nutzern ihre Promoted Tweets ausliefern lassen.

Der Test mit den Promoted Tweets auf der Smartpone-App war Ende Februar 2012 angelaufen. Erste Nachrichten über die Ausweitung der Werbung waren bereits im September 2011 bekannt geworden.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!
Das könnte Sie auch interessieren