INTERNET WORLD Logo Abo
Twitter mit automatischem Linkverkürzer

Twitter mit automatischem Linkverkürzer Kurz und gut

Bei 140 Zeichen Textlänge ist die verkürzte Anzeige von Links essenziell.  baut dazu jetzt einen automatischen Linkverkürzer in seinen Dienst ein.

Jeden Tag etwas Neues: Der Kurzmitteilungsdienst Twitter ist derzeit heftig mit der Aufwertung seines Angebots beschäftigt. Nun führt das Netzwerk die automatische Verkürzung von Links ein. Der Twitter-eigene Dienst kürzt alle Links auf 19 Zeichen herunter. Dabei bleibt aus der Kurz-URL immer noch ersichtlich, auf welche Seite der Link verweist. Das gibt Twitter im  bekannt.

Twitter will Drittanbietern von Diensten das Wasser abgraben. Bisher waren Verkürzungsdienste von Anbietern wie  oder  gestellt worden. Diese dürften damit hinfällig werden. Auch im Bereich Foto-Sharing hatte Twitter erst vor wenigen Tagen einen eigenen Dienst eingeführt, der das Angebot von Anbietern wie  oder  übernimmt.

Gestern erregte das Kurzmitteilungsnetzwerk mit der Nachricht Aufsehen, in der neuen Version von Apples Betriebssystem iOS5 integriert zu werden. Am Montag hatte Twitter darüber hinaus bekannt gegeben, mehr Multimediainhalte aufs Netzwerk zu holen und die Plattform für sechs neue Anbieter zu öffnen.

Das könnte Sie auch interessieren