INTERNET WORLD Logo Abo
Blaue Vögel zwitschern sich etwas zu

Follower verstehen Audience Insights: Neue Einblicke in Twitter-User

36209212
36209212

Mit einem neuen Analyse-Tool bietet Twitter Advertisern mehr Targeting-Möglichkeiten. Audience Insights erlaubt Einblicke in die demografische Zusammensetzung der Zielgruppe und deren Nutzerverhalten.

Neue Einblicke in das Nutzerverhalten: Twitters Targeting-Tool Audience Insights erlaubt  Werbekunden Einsichten in ihre Zielgruppe und ihre Interaktion mit den Usern. Dabei bündelt das Tool Informationen über die Zielgruppe in den Kategorien demografische Zusammensetzung, Kaufverhalten, Lifestyle, persönliche Interessen, mobiles Nutzungsverhalten oder Fernsehkonsum.

Auf der Basis dieser Daten sollen beispielsweise neue Zielgruppen erschlossen werden - oder einfach nur Einblicke darüber gewonnen werden, welche Produkte die Zielgruppe gerade gekauft oder welche Fernsehsendung sie angesehen hat. Die detaillierten Zusammenfassungen innerhalb der Kategorien sollen den Werbekunden auch Aufschluss darüber geben, mit welchem Medium sie zukünftige Kunden erreichen können, oder über welches Betriebssystem sie die meisten Nutzer erreichen.

Kaufverhalten in der Übersicht: So genau weiß Twitter Bescheid

Twitter.com

Das neue Tool ist zunächst nur für Werbekunden zugänglich. Die Audience Insights beruhen auf Twitter-Daten aus den USA, doch die Erweiterung des Analyse-Tools ist für die nächsten Monate geplant. Der Datenschutz, so betont Twitter in seinem Beitrag im Firmenblog, habe dabei höchste Priorität, die Nutzerinformationen würden nur als Sammelinformation und unpersönlich angezeigt.

An den Targeting-Optionen hatte Twitter auch schon Ende vergangenen Jahres geschraubt und die Zielgruppenansprache nach Gerätetyp und Mobilfunkanbieter eingeführt. Seit Dezember 2014 gibt es auch die "Tailored Audiences", das Targeting nach App-Aktivitäten der Nutzer.

Das könnte Sie auch interessieren