INTERNET WORLD Business Logo Abo
TikTok App auf Smartphone

Live-Events TikTok fördert Live-Charakter der Plattform

Shutterstock/Mehaniq
Shutterstock/Mehaniq

Live-Events auf TikTok boomen. Die Plattform reagiert auf diese Entwicklung. Die Creator:innen erhalten eine Reihe neuer Features, damit die Stimmung in den Live-Streams freundlich bleibt und nicht kippen kann. Das ist auch für Marken interessant.

Creator:innen können sich in ihren Live-Events künftig ein wenig entspannter mit ihrer Community verbinden. Denn TikTok führt eine Reihe neuer Filter und Moderationsmöglichkeiten ein, damit die Stimmung im Chat freundlich bleibt. Die Neuerungen wurden wichtig, da die Attraktivität der Live-Events deutlich zunimmt. Alleine das Spendenkonzert All Hands on Deck, initiiert von Fynn Kliemann, hatte über 1,25 Millionen Zuschauer.

Im letzten Jahr hat sich die Anzahl der Menschen, die auf TikTok Live-Funktionen nutzen verdoppelt. "Es hat einfach eine gewisse Magie, Musik live zu erleben, es ist unglaublich interessant, Creatorinnen im Q&A ganz privat zu erleben oder Museen von der Couch aus besichtigen zu können", sagt Yasmina Banaszczuk, Head of Content Programming, Strategy und Safety bei TikTok Deutschland. "Durch die Interaktivität von LIVE stärken wir Beziehungen zwischen Creator, Marken und Zuschauerinnen nachhaltig."

Diese Features kommen jetzt:

LIVE Events wurde kürzlich in ausgewählten Märkten eingeführt und sind ein neues Tool, mit dem Creatorinnen Live-Videos planen, verwalten und bewerben können. Zuschauer können sich registrieren und werden erinnert, wenn das Event live geht. Interessant ist dieses Feature Beispielsweise für Musikerinnen, Künstler, Non-Profit-Organisationen oder Museen.

Bild-im-Bild: Anstatt eine Sekunde des Streams zu verpassen, wenn doch mal Textnachrichten beantwortet müssen, können TikTok Nutzerinnen mit Bild-im-Bild auf iOS und Android künftig TikTok LIVEs nahtlos weiterschauen.

Gemeinsames LIVE: Aufnahmen von Duos sind auf TikTok schwer angesagt. Das "Gemeinsame LIVE" gibt der Community die Möglichkeit, zusammen einen Livestream zu starten.

LIVE Q&A: Mit LIVE Q&A können die Creatorinnen ganz einfach auf die Fragen der Zuschauer eingehen und diese in Echtzeit beantworten. Die LIVE Q&A Suite hilft, die Fragen der Fans während des Streams einfacher auszuwählen und zu beantworten.

Top LIVEs: In Kürze können Nutzer LIVE auf TikTok-Videos bequem von den Seiten "Für dich" und "Folgen" aus finden. Einige der Top-LIVE-Kategorien sind Q&As, Gaming, Talents, Fashion und Alltag. Mit den aktualisierten Zugangspunkten zur LIVE-Seite werden die Top- und empfohlenen LIVE-Videos einfacher zugänglich sein.

Hilfe für Hosts: Um Creator zu helfen, sich auf die Unterhaltung und das Einbinden der Community zu konzentrieren, können sie in den Einstellungen auf der rechten Seite des Livestream-Startbildschirms eine Aufnahmeleiterin beauftragen. Während des LIVE-Streams können sowohl der Host als auch die helfende Person den Chat moderieren.

Keyword-Filter: Manche Kommentare oder Worte mögen harmlos erscheinen, können aber verletzend sein. Um sich davor zu schützen, können Creatorinnen in den Einstellungen des LIVE-Startbildschirms Kommentare ausschalten oder bis zu 200 Begriffe in den Keyword-Filter einfügen, um diese Kommentare im Chat zu begrenzen. Die Liste kann während des Livestreams weiter ergänzt werden.

Willst du das wirklich schreiben? Sobald ein Livestream beginnt, sollen sich die Creator darauf konzentrieren, ihre Community zu unterhalten. Da negative oder beleidigende Kommentare die Leidenschaft und Energie bremsen, wird die Community gezielt aufgefordert, die Auswirkungen ihrer Worte zu überdenken, bevor sie einen potenziell unfreundlichen Kommentar abgeben.

Das könnte Sie auch interessieren