INTERNET WORLD Logo Abo
Social Media

10 Tipps zum ROI Wie Händler Social Media auf Performance trimmen

shutterstock.com/Bloomicon
shutterstock.com/Bloomicon

Lediglich Präsenz zu zeigen, ist nicht genug: Immer öfter wird ein ROI für Social-Media-Maßnahmen eingefordert. Dieser Entwicklung müssen sich auch Shop-Betreiber stellen.

"Die Experimentierphase ist vorbei, die Messbarkeit hat sich deutlich verbessert und wird auch eingefordert", sagt Christian Holsing, Geschäftsführender Gesellschafter von diginea, einer auf Digitalisierung und E-Commerce spezialisierten Unternehmensberatung. Er beobachtet seit geraumer Zeit ein zunehmendes Verschmelzen von Social Media und Performance Marketing. Die organische Reichweite ist geschrumpft - auf nahezu allen Social Media Plattformen. Die Betreiber der Plattformen wollen das Schalten von Anzeigen fördern und justieren ihre Algorithmen entsprechend. "Die Erfolgsmessung von organischer und bezahlter Kommunikation entwickelt sich in den sozialen Medien immer mehr zu einer zentralen Herausforderung", sagt Holsing.

Die Plattformen stellen in ihren eigenen Systemen eine Reihe von Messwerten zur Verfügung, aus denen sich Kennzahlen und KPIs ableiten lassen. Zusätzlich sollten externe Analyse-Tools eingesetzt werden. Dem Experten zufolge ist es ratsam, dabei generell auf die Standardisierung der UTM-Parameter der Posts und Kampagnen zu achten. "Jeder Social Media Post sollte einen individuellen UTM Tracking Parameter beinhalten.“ Diese "Urchin Tracking Modules" sind URL-Erweiterungen, die auf die Traffic-Quelle und die Kampagne schließen lassen. Mit ihrer Hilfe können Marketer analysieren, mit welchen Content-Elementen Geschäftsziele erreicht werden.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren