INTERNET WORLD Logo Abo

Social-Media-Marketing Gesponserte Kommentare bei Disqus

Fotolia.com/Happy_Art
Fotolia.com/Happy_Art

Da spricht der Marketer: Disqus führt eine neue Werbeform ein. Mithilfe von bezahlten Kommentaren können Unternehmen dort ihre Botschaft verbreiten.

Ursprünglich war Disqus ein Kommentardienst, der eine seitenübergreifende Diskussion möglich machen sollte. Mittlerweile hat sich der Service zu einer eigenständigen Community entwickelt: Mehr als drei Millionen Seiten nutzen die Kommentarfunktionen und verbinden so rund 125 Millionen Nutzer, so The Next Web. Da liegt die Einführung von Werbeformaten, die sich in das Netzwerk nahtlos einfügen, nahe.

Die sogenannten Sponsored Comments erlauben es Werbekunden, ihre Zielgruppe auf Seiten zu erreichen, die thematisch zu der beworbenen Marke oder dem Produkt passen. Dabei erscheinen die gesponserten Kommentare oberhalb des Disqus-gestützten Diskussionsstranges, um die fortlaufende Unterhaltung nicht zu unterbrechen. Ein Redaktionsteam überprüft darüber hinaus die Inhalte der Sponsorenkommentare auf Qualität.

Social Media Marketing ist aus dem Werbemix mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Laut einer Umfrage von Internet World BUSINESS versprechen sich die meisten Werber eine präzisere Zielgruppenansprache als bei anderen Werbeformen.

Auch die INTERNET WORLD Business nutzt Disqus als Kommentarfunktion - gesponserte Beiträge gibt es jedoch nicht.

Das könnte Sie auch interessieren