INTERNET WORLD Logo Abo
Trockenblumen

Shopaufbau auf Social Media Onlineshop Wild Daisy: Follower sind wie Freunde

Shutterstock/Artem Bruk
Shutterstock/Artem Bruk

Es begann mit Trockenblumen. Heute ist Wild Daisy ein gefragter Onlineshop, der auch Mode, Schmuck und viele Wohnaccessoires anbietet. Die Community wird vor allem über Instagram gepflegt.

Der Shop Wild Daisy wurde 2017 in Düsseldorf gegründet. Anfangs lag der Fokus auf dem Verkauf von Trockenblumen und Dekorationen für Hochzeiten oder andere Feiern. Zwei Jahre später entstand daraus ein Concept Store mit einer hochprofessionell gemanagten Online-Komponente. Vor allem auf Instagram werden die Produkte regelmäßig und ästhetisch ansprechend inszeniert. Von dort kommen auch die meisten Käufer. Heute hat Wild Daisy auf Instagram über 50.000 Follower, darunter viele Stammkunden.

Wild Daisy sei inzwischen der Anbieter mit der vermutlich größten Auswahl an Trockenblumen, sagt Shop-Gründerin Marlena Weser. "Wir würden glatt behaupten, dass in jedem zweiten Zuhause eines Interior-Lovers unsere Trockenblumen stehen." Aber eigentlich ist das Konzept des Shops damit nur ungenügend beschrieben.

Wie würdest Du Deinen Shop beschreiben?

Marlena Weser: Wild Daisy steht nicht nur für Trockenblumen: In unseren wöchentlich wechselnden Kollektionen versprechen wir Abwechslung und bieten immer die aktuellsten Must-haves in den Bereichen Interior, Mode, Schmuck und Accessoires. Wir sind sehr stolz darauf, über 20.000 treue Kund:innen europaweit mit unseren Styles immer wieder aufs neue zu begeistern.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren