INTERNET WORLD Logo Abo
Instagram auf dem Smartphone

Vergängliches Bewegtbild Instagram Live Video startet

Shutetrstock/2nix_Studio
Shutetrstock/2nix_Studio

Nach der Ankündigung des Live Video-Features auf Instagram im November, bringt der Dezember nun die Einführung der neuen Funktion. In den nächsten Tagen sollen alle US-amerikanischen Nutzer Zugang zu dem neuen Feature bekommen.

Live Video ermöglicht den Nutzern, mit ihren Kontakten live bewegliche Bilder zu teilen. Die Instagram-User in den USA können diese Funktion ab sofort nutzen und außerdem spezifisch nach Live Videos im Netzwerk gezielt suchen.

Zugang zum Feature

Der Zugang zu dem Feature erfolgt über Instagram Stories. Dort kann neben der Kamera der Live-Modus aktiviert werden. Die Live-Funktion wird ihrem Namen gerecht: Live Videos werden nämlich nicht im Nutzer-Konto gespeichert, so dass die Clips tatsächlich nur live sichtbar sind.

Letzteres setzt Instagrams Live Video-Funktion deutlich von den Angeboten anderer Netzwerke wie beispielsweise Mutterkonzern Facebook ab, wo Live-Sendungen immerhin auch im Nachhinein noch abrufbar bleiben. 

Die Ankündigung für die Live Video-Funktion hatte Instagram vor rund einem Monat herausgegeben.

Das könnte Sie auch interessieren