INTERNET WORLD Logo Abo
Instagram Creator Marketplace

Neues Tool Instagram launcht Creator Marketplace

Instagram
Instagram

Instagram möchte, dass es Influencer auf ihrer Plattform besser haben: Der neue Creator Marketplace soll Kooperationen zwischen Influencern und Unternehmen erleichtern und Instagram "zum besten Ort für Creator" machen. Derzeit wird das Tool in den USA getestet.

Ohne Influencer wäre Instagram nicht das, was es heute ist. Das weiß auch das amerikanische Unternehmen - und kommt ihnen einen großen Schritt entgegen. Am Dienstag kündigte Instagram den Launch des neuen Creator Marketplace an. Hierbei handelt es sich um ein Tool, das die Suche nach potenziellen Partner:innen für Kampagnen erleichtern soll. 

Über den neuen Creator Marketplace können Marken in Zusammenarbeit mit den von ihnen ausgewählten Kreativen den gesamten Kampagnenprozess verwalten, einschließlich Details wie gewünschte Ergebnisse, Bezahlung und andere Informationen. 

Suchmaschine für Influencer

Unternehmen können potenzielle Influencer nach Geschlecht, Alter, Anzahl der Follower und Interessen filtern und dadurch Kooperationspartner:innen finden, die den demographischen Merkmalen ihrer Zielgruppe entsprechen. Außerdem zeigt das Tool, welche Influencer bereits Interesse an einer Zusammenarbeit mit ihnen bekundet haben, sie getaggt haben oder ihnen folgen. 

Der Creator Marketplace ist jedoch nicht nur eine Suchmaschine für Influencer, stattdessen sollen auch Kampagnen und strukturierte Projekte erstellt und geteilt werden können. Alle Nachrichten, die Marken an Influencer senden, landen in einem neu erstellten Posteingang für Kooperationsanfragen. 

"Das alles ist Teil unseres Engagements, Instagram zum besten Ort für Creator zu machen. Ein Ort, an dem sie mit dem, was sie lieben, ihren Lebensunterhalt verdienen können - und gleichzeitig Marken dabei zu helfen, Creator zu entdecken, mit denen sie zusammenarbeiten können", heißt es bei Instagram. Damit geht Instagram einen Schritt auf jene Menschen zu, die die Plattform mit Inhalt füllen. 

Noch ist das neue Tool in der Testphase, wann es verfügbar sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Wenn es so weit ist, wird es jedoch eine wichtige Rolle im Social-Media-Marketing spielen. 

Text: Lisa Plank

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren