INTERNET WORLD Business Logo Abo
Social-Media-Marketing 27.03.2019
Instagram
Social-Media-Marketing 27.03.2019

Für Advertiser

Instagram bringt Umfrage-Sticker in Werbeanzeigen

shutterstock.com/Primakov
shutterstock.com/Primakov

Gesponserte Stories bei Instagram werden um ein neues Element erweitert. Werbetreibende können jetzt interaktiv für ihre Produkte werben, indem sie Umfragen als Sticker in ihren Stories-Anzeigen integrieren.

Mehr als 500 Millionen täglich aktive Nutzer machen Instagram zu einem attraktiven Werbeträger. Eine neue Werbeoption in den Instagram Stories stellt die Foto-App jetzt vor: Zu interaktiven Elementen wie @-Tags, Hashtags und Stickern kommen nun Umfrage-Sticker. Die Poll Stickers sind ab heute für Stories-Ads verfügbar.

Die Umfrage-Sticker bei Instagram im Einsatz

Instagram.com/Screenshot

Eingestellt werden die Poll Stickers im Anzeigenmanager. Hier wählen die Werbetreibenden Instagram Stories als einzige Anzeigenplatzierung und fügen die Umfrage über Anklicken des Kästchens "interaktive Umfrage hinzufügen" hinzu. Der Bild- beziehungsweise der Videohintergrund wird hochgeladen; dann geben die Werbetreibenden die Details der von ihnen gewünschten Umfrage ein und schalten die Anzeige frei.

Laut Instagram erhöhen die interaktiven Umfrage-Sticker zumindest die Dauer der Videoansichten: Bei neun von zehn Kampagnen im Betatest habe der Umfrage-Sticker die Videoansicht verlängert. Und für einige Werbetreibende habe die neue Funktion die "Cost per Video View" um 20 Prozent verringert.

In den USA können Instagram-Nutzer indes schon direkt in der Anwendung einkaufen.

Das könnte Sie auch interessieren