INTERNET WORLD Logo Abo
Neue Anzeigenplätze bei Facebook

Facebook schafft neuen Raum für Anzeigen Mehr Werbung, bessere Sichtbarkeit

Facebook erweitert seine Palette der Werbemöglichkeiten. Ab sofort können Premiumanzeigen und gesponserte Meldungen auch auf der Log-Out-Seite und auf mobilen Geräten angezeigt werden. Facebook Offers sind dagegen in Deutschland noch nicht freigeschaltet.

Auf jeder Seite ist doch noch ein Plätzchen für Werbung, denkt sich Facebook, und lässt Anzeigen und gesponserte Meldungen nun auch auf zwei neuen Plätzen erscheinen: Zum einen werden sie auch auf der Abmelde-Seite eingeblendet, die bisher werbefrei war. Noch wichtiger ist jedoch, dass gesponserte Meldungen jetzt auch bei Nutzern angezeigt werden, die mobil auf das soziale Netzwerk zugreifen. Dies allerdings nur, wenn die Kontakte, deren Vorlieben als Basis der gesponserten Meldungen hinzugezogen werden, der Anzeige von gesponserten Meldungen in ihren Privatsphäreeinstellungen zugestimmt haben.

Auf der ersten Facebook-Marketing-Konferenz fMC stellte das Unternehmen außerdem die so genannten "Offers" vor: Damit steigt Facebook in den Couponing-Bereich ein, indem es Unternehmen einen kostenlosen Weg bietet, Angebote und Rabatte an die Nutzer zu bringen. Offers werden ähnlich wie Statusmeldungen über die Unternehmensseiten verbreitet und sollen dann über E-Mail oder mobile Geräte eingelöst werden. Offers ist in Deutschland allerdings noch nicht freigegeben worden.

Auf der fMC stellte Facebook auch den neuen Look der Unternehmensseiten vor. Diese sind jetzt an das Privatprofildesign angepasst, das mit Hilfe der Chronik einen schnelleren Überblick bietet. Außerdem gibt es neue Features, die die Administration der Unternehmensseiten komfortabler machen sollen.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren